Start GUTSCHEINE kaufen
PDF Drucken E-Mail

Hier erfahren Sie, welche Tour-Gutscheine wir zur Zeit anbieten und wie man das Bestellformular richtig ausfüllt. 
Bitte erst lesen, dann klicken...

GUTSCHEINE  

             

           Bitte hier klicken                                                   Oder hier

Preis:
Anzahl der Tickets, die Sie erhalten möchten.

Name: 
Das Feld "Name" wird auf dem Gutschein bzw. Online-Ticket mit ausgedruckt. 
Damit der Name des Beschenkten auf dem Ticket erscheint muss dort also SEIN Name eingesetzt werden. 

E-Mail:
An diese E-Mail-Adresse wird die Eingangsbestätigung und - nach erfolgter Zahlung - die Zahlungsbestätigung mit dem Link
zum Ausdrucken des Online-Gutscheines gesendet. Dies sollte also NICHT die E-Mail des Beschenkten sein. 

Notizen: 
Hier kann man eine Nachricht hinterlassen, beispielsweise: "Ich besitze kein PayPal-Konto und bitte um Zusendung einer Rechnung an folgende Adresse: 
xxxxx xxxxxx " Dann erhält man eine Rechnung mit unserer Bankverbindung. Nach Zahlungseingang wird der Link per Mail versendet.

Bezahlmethode: 
Hier wird derzeit leider nur PayPal angeboten. Deshalb ist es hier ZWINGEND auszuwählen. 
Wer kein PayPal-Konto besitzt schreibt bitte in das Feld Notizen.

Spamschutzcode: 
Hier bitte das gezeigte Captcha eintragen (Buchstabenfolge). Dies dient zur Unterscheidung von Menschen und Computern.

Buchungsbedingungen akzeptieren:
Häkchen setzen

Buchen:
Nach Klick auf diese Schaltfläche erscheint eine Bestellzusammenfassung, die man dann noch einmal bestätigen muss. 

DANN leitet Sie das Buchungssystem automatisch zur paypal-Seite weiter.
Dort dann bitte anmelden und den Zahlungsvorgang abschließen. 
Per Mail erhalten Sie automatisch eine "Eingangsbestaetigung zu Ihrer Tourbuchung".
Und eine "Zahlungsbestaetigung zu Ihrer Tourbuchung" nach erfolgter Zahlung, mit dem Link zum Ausdrucken des Online-Gutscheines.

Bitte beachten Sie: 

fun-mobility Gmbh bietet hier Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltungen an, insbesondere Tickets bzw. Eintrittskarten für Veranstaltungen. Daher liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312b BGB vor. Dies bedeutet, dass ein Widerrufs- und Rückgaberecht nicht besteht. Jede Bestellung von Tickets bzw. Eintrittskarten ist damit unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Bezahlung der bestellten Karten. Ihre IP-Adresse wird während des Buchungsvorganges erfasst.